" /> " />
Dittmeyer germanDittmeyer great britanDittmeyer spain

Unsere SYLTER ROYAL Austern:
Manche bezeichnen sie als die Königin des Wattenmeeres.
Wir nennen Sie einfach „SYLTER ROYAL“.

Im Jahre 1986 sind wir angetreten, die Nachfolge der seit 50 Jahren unterbrochenen Geschichte der Sylter Austern neu zu beleben. Die Austernfischerei hat auf den nordfriesischen Inseln eine über tausendjährige Tradition. Unsere Vorväter fuhren mit Segelbooten auf Austernfang und holten die Austern mit Schleppnetzen vom Wattboden.

Unsere SYLTER ROYAL werden von unseren vier Mitarbeitern in Tischkultivierung großgezogen. Bei dieser Methode werden in der Tidenzone ca. 50 cm hohe Eisentische aufgestellt. Auf diesen liegen grobmaschige Säcke, in denen die Austern heranwachsen. Sie sind bei Flut im Wasser und bei Ebbe im Trockenen.

Die Aufzucht auf Tischen verhindert, dass die Austern versanden und schützt die Tiere zudem vor am Boden lebenden Räubern. Die Säcke werden in regelmäßigen Abständen gerüttelt und gewendet, damit die Austern nicht zusammenwachsen oder eine krumme Form bekommen. Auch muss ständig der Algenbewuchs entfernt werden.

SYLTER ROYAL bekommen Sie im Bistro „Austernstube“ - oder genau dorthin, wo Sie dies möchten.

AusternstubeIm Betrieb von „Dittmeyer's Austern-Compagnie“, in unserem Bistro „Austernstube“ geht probieren über studieren. Die kleine, aber feine Austernprobierstube ist ein beliebter Treffpunkt für Austernfans und solche, die es werden wollen.

Frisch aus den Austernbecken des Betriebes kommen die edlen Meeresbewohner in den verschiedensten Variationen auf den Tisch. Ob Austern nature oder im Speckmantel gebraten, gratiniert mit Kräuterbutter, Speck oder im Gemüsebett – in der Austernstube erhalten Sie einen Einblick in die unglaubliche Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten der Wattkönigin.

Aber Sie können auch als Privatperson oder Handelspartner unsere Austern bei uns bestellen.
Besuchen Sie hierzu unsere Internetseite www.sylter-royal.de/Bestellung.
Dort sind alle Konditionen beschrieben - wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Austern sind eine Delikatesse.
Und in vielen Teilen der Welt eine tägliche Esskultur.

Die Austernzucht hat eine lange Tradition und reicht bis in das 4. Jahrhundert v. Chr. zurück. Durch Zufall entdeckten damals die Griechen, dass sich Austern gerne an Tonscherben festsetzen, woraufhin größere Mengen davon im Meer versenkt wurden. Zudem wurde schnell klar, dass der Geschmack der Austern auch vom Standort abhängig war.
Heute werden Austern auf der ganzen Welt gezüchtet: an den Küsten Europas, Asiens, Ozeaniens, Nord- und Südamerikas. Da Asien traditionell seine Ernährung in großem Umfang durch das Meer sicherstellt, werden dort auch die mit Abstand meisten Austern gezüchtet – im Jahre 2003 waren dies über 4,3 Millionen Tonnen.

Sie möchten mehr über die SYLTER ROYAL erfahren, dann kommen Sie doch einmal zu uns in unsere virtuelle Welt www.sylter-royal.de.